Morphium Film, seit 2006 in Berlin. Wir können nicht nur Image- und Werbefilm. Auch mit unseren Webformaten und den Themenschwerpunkten "Gaming" und "Musik" sind wir erfolgreich im Internet unter- wegs. Die Erfahrung aus Kurzfilmen und Dokus, die Arbeit mit Schauspielern und Autoren, hat stets Einfluss auf unsere Unternehmensfilme und sorgt für hochwertige Dramaturgie und Inszenierung. Darüber hinaus bieten wir Leistungen in den Bereichen Kamera, Schnitt, Regie, Konzeption, Produktion und Animation.

In unserem Demoreel präsentieren wir Auszüge unserer Arbeit in allen Bereichen. Die jüngsten Kurzfilmproduktionen, aussagekräftige Imagevideos und die ganze Bandbreite der Animation. Die Musik stammt aus unserer Webserie "Bubble Universe", produziert für die Telekom 2011.

Imagefilm AIMT Group

Produktion: Imagefilm AIMT Group
Client: Agentur Roschack + Partner GmbH

 


AKA AKA & Umami – Ich & Du (Video Edit)

Produktion: AKA AKA & umami – “Ich und Du”
Client: Stil vor Talent

 


CJD Hoerpunkt

Produktion: CJD Hoerpunkt
Client: CJD e. V.

 

 


Was mit Menschen? Oder Tieren?

Produktion: Recruitingfilm “Kaufmann /-frau für Bürokommunikation”
Client: WoBeGe – Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Gutes Personal ist schwer zu finden. Diese alte Unternehmerweisheit galt bisher auch für unseren Kunden: Es bewarben sich zu wenige qualifizierte Bewerber auf die freien Ausbildungsplätze.

Unsere Aufgabenstellung lautete somit, möglichst viele potenzielle Bewerber anzusprechen, ihnen einen positiven ersten Eindruck ihres möglichen neuen Arbeitgebers zu vermitteln und das Berufsbild vorzustellen.


Bubble Universe 3

Produktion: Bubble Universe 3
Client: Deutsche Telekom AG

In Bubble Universe 3 werfen wir in ingesamt 12 Episoden einen Blick hinter die Kulissen der deutschen Game-Industrie, interviewen eine Riege ausgesuchter Fachleute und begleiten zudem den ersten Studiengang “Gamedesign” an der HTW Berlin.

In den Studios der Game-Schmieden (von  Crytek, Daedalic Entertainment, Yager Development bis Aruba Games ist da so ziemlich alles dabei), bekommt der Zuschauer einen seltenen Einblick in alle Phasen der Game-Entwicklung – von den ersten Scribbles, über Drehbücher, Motion-Capturing, die Engine-Entwicklung und Modelling bis hin zum Testing. Egal ob Shooter, Adventure, Browser- und Seriousgame oder experimentelle Spielwelten, die in einem mikroskopierten Fliegenbein stattfinden: Wir haben sie alle.

Trotz der einen oder anderen (angesichts des Themas “Game-Entwicklung” unumgänglichen) Fachvokabel, ist Bubble Universe 3 allgemein verständlich und für Cracks wie Laien gleichermaßen interessant.